Neue Rider für den Grünfuchs

"think what a year can bring..."

Vor einem Jahr war der Grünfuchs noch eine Idee, die einem kleinen Kreis bekannt war… und heute darf ich Euch Lotta, Rebecca und Joel vorstellen – gemeinsam mit Leo treten sie ab sofort für den Grünfuchs in die Pedale und liefern die Waren der Göttinger Einzelhändler und vom Wochenmarkt emissionsfrei direkt zu den Kunden nach Hause!

Heute haben wir das gute Wetter genutzt um schon mal Proberunden mit einem unserer Lastenräder zu drehen…

Und neben den Fahrenden suchen wir zudem eine/n Officemanager/in (m/w/d) in Vollzeit, die uns helfen die letzte Meile zu revolutionieren. Wenn Sie/Ihr jemanden kennt, dann lasst es mich gerne hier per Nachricht wissen.

Spinde aussuchen!

Was macht unser Streetfox an einem Sonntag am Freibad Brauweg?

Spinde aussuchen!

Wir brauchten für unsere Mitarbeiter noch welche – und finden es toll, dass jetzt ein Stück Göttinger Freibadgeschichte in unsere Hallen einzieht und weiter genutzt wird. Und das Orange finden wir auch ziemlich klasse – passt gut zu unserem Grün.

Was für eine tolle Woche!

Dienstag Abend durften wir unsere Grünfuchs Logistik GmbH im Rahmen des Wirtschaftssempfangs der Stadt Göttingen mit einem eigenen Stand präsentieren. Der Fokus der Veranstaltung lag auf nachhaltigen, lokalen Lösungen – und wir fühlten uns entsprechend gleich richtig zu Hause 🙂

Danke an das Team von der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH für die Orga! Und ebenso danke für die zahlreichen Besucher bei uns am Stand.

Heute ist der Grünfuchs nach Kiel gereist

Auf Einladung unserer Freunde von Eisenschmidt Consulting Crew GmbH dürfen wir im Rahmen der Digitale Woche Kiel im Input-Panel eine Keynote über unser Konzept zur nachhaltigen Lieferung auf der letzten Meile geben.
Danke an alle Organisatoren hier vor Ort für die tolle Stimmung und besonders an Peter Schottes dass Du an uns gedacht hast.
Leider müssen wir danach direkt zurück nach Göttingen zum Witschaftsempfang – aber Kiel ist toll und wir kommen bald wieder!

Ministerbesuch

Wir freuen uns sehr, dass unserer nachhaltige und emissionsfreie Lösung für die letzte Meile ganz offensichtlich auf offene Ohren stösst – und das auch bei der niedersächsischen Landespolitik. Gestern war unser Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zu Besuch im Grünfuchs CityHub und ließ sich alles zeigen und erklären – von unserer Software über die cellumation GmbH Sortieranlage bis hin zu unserer ONOMOTION (ONO) Bikes und unserem innovativen Personalkonzept. Vielen Dank für die kritischen Nachfragen und konstruktiven Anregungen!

Workshop in der Halle

Das war intensiv…. Am vergangenen Donnerstag hatten wir Mitglieder des Stadtrats, der Verwaltung, von KEP-Kollegen und weitere interessierte Teilnehmer bei uns in der Grünfuchs-Halle zu Gast.

Die Kollegen von plan&rat – Büro für kommunale Planung und Beratung aus Braunschweig moderierten die teils hitzige Diskussion rund um Lastenräder, Lieferzonen und innovative Konzepte für die letzte Meile. 

Da konnten wir mit einer Demonstration unserer Cmile-Sortieranlage von cellumation GmbH und unserer Software für dem lokalen Einzelhandel wirkliche Hands-On-Erfahrung bieten. Und spätestens bei der ONOMOTION (ONO)-Lastenrad-Probefahrt war die Stimmung dann wieder besser.

Und allen Beteiligten wurde klar, dass der Grünfuchs jetzt richtig loslegt 🙂

Popupstore im neuen Design

Unser Popup-Store glänzt seit dieser Woche im neuen, lichtstarken Design! Danke an Bramburg Werbung e.K für die tolle Arbeit! Seht es Euch selbst an – und gebt uns Eure Einkäufe mit – wir bringen Sie Euch emissionsfrei nach Hause. Ihr findet uns im @ GALERIA Karstadt Kaufhof Göttingen, Johannisstrasse Ecke Pandektengasse.

Eröffnung des Göttinger SmartCityHub

Geschafft!!! Gemeinsam mit unseren Partnern von cellumation GmbH, KRÜGER Internationale Spedition GmbH , ONOMOTION (ONO) und Graphmasters haben wir gestern den Göttinger SmartCity MicroHub eröffnet. In unserer „Logistik-Lounge“, mitten in unserer Halle, haben wir die Grünfuchs Logistik GmbH-Prinzipien erklärt, Einblicke in unsere Services gegeben und vor allem: Die weltweit erste celluveyor-basierte Sortieranlage für die letzte Meile offiziell in Betrieb genommen.

Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen an die Göttinger Politik, Withschaftsförderung, Verwaltung und Presse – und noch viel mehr Dank an mein Team vom Grünfuchs Logistik GmbH und der boldly GmbH.

LMCL Berlin

Wow! Tag 1 der LAST MILE CITY LOGISTICS war ein voller Erfolg für den Grünfuchs. Gemeinsam mit Thomas Töpsch hatte ich das Vergnügen den Gästen unsere Fortschritte des letzten Jahres zu präsentieren. Und das Interesse an unserem umfassenden Ansatz für eine nachhaltige, emissionsfreie und trotzdem schnelle und kundenorientierte Lieferung war erfreulich groß.

Dazu sind wir viele neue Lastenräder Probe gefahren, haben mit Jesper Okkels endlich mal wieder live über Paketboxen philosophiert und mit unseren Freunden von cellumation GmbH die Eröffnung unseres Smart City MicroHub in der nächsten Woche durchgesprochen… danke an Tobias Plegge und das Team für die Orga – die LMCL beweist, das wir gemeinsam in die richtige Richtung marschieren 🙂

Leider können wir heute Abend nicht mitfeiern, denn für den Grünfuchs geht es jetzt zum 11. Deutschen Logistik Immobilien Kongress nach Hamburg. Auf Einladung von Heuer Dialog GmbH dürfen wir dort morgen über schlaue Ansätze für die letzte Meile berichten.

Neue Freunde für den Grünfuchs

Heute hat der Grünfuchs neue Freunde gefunden – und ich bin mehr als stolz, das wir mit Bros VC einen neuen Gesellschafter begrüßen dürfen. Ich freue mich ganz besonders, weil wir mit Henrik Sassenscheidt und seinen Partnern von Bros VC den Blick über Göttingen hinaus weiten und damit viele neue Möglichkeiten für die nachhaltige letzte Meile eröffnen.