1. Platz beim Innovationspreis 2022 !!!

Gestern Abend wurde der Innovationspreis 2022 verliehen – und unsere Grünfuchs Logistik GmbH hat den 1. Preis gewonnen… Wir sind so stolz… auf das Team, auf unsere Ideen. Was wir gemeinsam in etwas mehr als einem Jahr auf die Beine gestellt haben, überzeugt nicht nur uns immer wieder – die hochkarätig besetzte Fachjury konnten wir offensichtlich auch überzeugen.

Es war ein toller Abend und wir haben noch ganz viele gute Gespräche im Bistro mit den zahlreichen anderen tollen Startups und Unternehmen geführt.

Für uns ist Göttingen nicht bloß die Stadt die Wissen schafft – sie ist auch eine Stadt die Möglichkeiten eröffnet.

Die Stadtverwaltung und die Politik haben uns von Anfang an professionell und wohlwollend begleitet.

Die GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen und die WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH haben dem Grünfuchs Türen geöffnet und Brücken gebaut.

Unsere Investoren haben uns gezeigt, dass „Rendite“ nicht bloß monetär bewertet werden kann.

Unsere Partner von cellumation GmbH, Graphmasters, Onomotion, RYTLE, Timberjacks Göttingen und viele andere pushen uns immer wieder mit neuen Ideen.

Unsere Kinder sind Motivation und Inspiration für uns, immer weiter zu machen.

Und wir versprechen Euch allen: Wir haben gerade erst angefangen

Marie Kollenrott informiert sich über Grünfuchs

Manchmal kann man es gar nicht besser sagen als unsere Besucher selbst 🙂 Daher hier nachstehend der Text des Instagram-Posts von Marie Kollenrott zu unserem Besuch:

  • „👉 In dieser Woche habe ich den Transportdienstleister Grünfuchs @gruenfuchslogi aus Göttingen in ihrer Logostikhalle in Grone besucht. Grünfuchs bietet mit elektronisch betriebenen Transporträdern kurze Transportwege vor allem für den Göttinger Einzelhandel an. 
  • Das Unternehmen bedient damit gleich zwei gesamtwirtschaftliche Herausforderung auf dem Weg hin zu einer klimaneutralen Gesellschaft…
  • 🌱 die elektronisch betriebenen Fahrzeuge bieten eine echte Alternative zu einer bisher überwiegend fossilen Transportbranche insbesondere auf den letzten Metern des Transports in der Stadt 
  • 🌱 das Geschäftsmodell stärkt damit vor allem den Einzelhandel und zeigt, dass dieser sogar schneller sein kann als viele Online-Anbieter
  • Wir @gruenends wollen genau solches Unternehmertum stärken. In der kommenden Legislatur möchte ich mich als Göttinger Abgeordnete besonders dafür einsetzen, dass Niedersachsen so viel erneuerbaren Storm produziert, dass wir unsere gesamte Wirtschaft bis spätestens 2035 klimaneutral gestalten können“

Wir freuen uns schon darauf, weiter in Kontakt und Abstimmung zu bleiben – für eine neue, smarte Logistik 🙂

Grünfuchs auf der 3. Radlogistik-Konferenz

Der Grünfuchs ist wieder auf Reisen – heute in Hannover auf der 3. nationalen Radlogistikkonferenz des. Radlogistik Verband Deutschland e.V.!
Wir freuen uns sehr, dass wir zwischen all den Lastenrädern, Paketboxen und Batterielösungen als Full-Service Last-MIle Dienstleister ein bisschen herausstechen. Das Interesse an unseren nachhaltigen, lokalen und schlauen Konzepten ist jedenfalls groß.  
Deswegen sind wir auch froh, heute mal zu dritt unterwegs zu sein . Wenn Ihr noch Zeit findet ins HCC zu kommen, dann stehen Euch Thomas, Robert und Felix gerne Rede und Antwort. (Thomas TöpschRobert Vogel und Felix F. Dossmann)
Die drei haben Informationen über unsere Dienstleistungen, unsere Software- und Personalkonzepte und natürlich auch über unsere Microsortation-Anlage von cellumation GmbH dabei 🙂

Die FDP zu Besuch im SmartCity-MicroHub

Wir freuen uns sehr, dass der Grünfuchs weiter Freunde findet!
Heute war Christian Grascha zusammen mit Thorben Siepmann und Iwan Krivov zu Besuch, um sich über den Stand der letzten Meile in Göttingen zu informieren. Und er hat völlig recht – auch Einbeck und Northeim sind sinnvolle Städte für ein nachhaltige Lieferkonzepte, die den lokalen Einzelhandel stützen.
Und wir konnten glaubhaft vermitteln, dass es nicht bei einer Stadt bleiben wird 🙂

Die Oberbürgermeisterin informiert sich

umfassend über den Grünfuchs. Gestern nahm sich unserer Oberbürgermeisterin Perta Broistedt gleich mehrere Stunden Zeit, um alles über unsere Ideen, Dienstleistungen und Produkte zu informieren. Es war ein sehr persönlicher und intensiver Austausch – und wir haben uns über ihre Detailfragen sehr gefreut. Und falls wir mal eine Ersatzfahrerin brauchen – dann haben wir den Grundkurs im ONO-fahren ja schon erledigt 🙂

Digitaltag Niedersachsen

Freitag war der DFA | Digital für alle Digitaltag 2022. Als Teilnehmer des Innovationspreises der WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH durften wir unsere nachhaltige Logistik für lokale Anbieter vorstellen. Unser Chief-Fox Felix F. Dossmann hat online alles gegeben und wir freuen uns, das das Göttinger Tageblatt dann auch prompt vom Grünfuchs berichtet hat 🙂

Stadtradio Göttingen: SLAM-City Logistik

Schon vor der Pandemie war die große Menge an Zustellfahrzeugen in der Göttinger Innenstadt ein Problem. Einen Lösungsansatz für dieses Problem bietet der Logistik- und Softwareexperte Felix Dossmann im Interview gemeinsam mit Susanne Heller von ProCity e.V. Hier findet Ihr den Beitrag zum Nachhören: StadtRadio Göttingen SLAM